Viele bekannte Gesichter beim Gütersloher Lauf-Cup 2016:

Murat Bozduman und Ilona Pfeiffer gewinnen den ersten Lauf

Viele bekannte Gesichter sind zum Auftakt des Gütersloher Lauf-Cups 2016 erschienen. Nach dem Dalkelauf der FLG Gütersloh übernahmen Ilona Pfeiffer (LC Solbad Ravensberg) und der Vorjahres-Zweite Murat Bozduman (LG Burg Wiedenbrück) die Führung. Die zweite „Etappe“ steht traditionell am 1. Mai mit dem Spexarder Volkslauf auf dem Programm. Nach dem Kattenstroth-Lauf (20. Mai) und dem Stadtpark-Event „Gütersloh läuft“ (2. Juli) bildet der Lauf im Park des LWL-Klinikums am 26. August den Abschluss der Serie.

 

Mit einer überragenden Siegerzeit von 35:02 Minuten distanzierte Murat Bozduman seinen Verfolger Tobias Cwielong (38:09) um mehr als drei Minuten, dichtgefolgt von  Klaus Peter Beimdiek (3./Laufspass SW Sende) und Ahmad Dizwar (4./LG Burg Wiedenbrück).

 

Ilona Pfeiffer dominierte das Teilnehmerfeld bei den Frauen. Die Zweitplatzierte Larissa Kraft ist zum ersten Mal beim Cup dabei und kam nur knapp 2 Minuten später ins Ziel, gefolgt von der Vorjahres-Siegerin Nicole Gehse.

 

Die Ergebnisse nach dem ersten Lauf:

Männer: 1. Murat Bozduman (LG Burg Wiedenbrück), 2. Tobias Cwielong (Olafs Laufladen) 3. Klaus Peter Beimdiek (Laufspass SW Sende), 4. Ahmad Dizwar (LG Burg Wiedenbrück), 5. Daniel Busche (Verl).

 

Frauen: 1. Ilona Pfeiffer (LC Solbad Ravensberg), 2. Larissa Kraft (Delbrück), 3. Nicole Gehse (Olaf’s Laufladen), 4. Elisabeth Turac (1. Tri-Team GTV), 5. Julia Ulonska (Bielefeld).

 

Anmeldungen sind im Internet noch möglich und können auch beim  Spexarder Volkslauf am 1. Mai als Nachmeldung erfolgen, da von den fünf Läufen nur die vier besten Ergebnisse gewertet werden.

 

25.03.2016 ap